Läuferportrait: Malte Rehnert

Malte RehnertWir stellen uns vor: Teil 1
Malte Rehnert

Geburtstag: 3. September 1976
Geburtsort: Oldenburg
Größe: 1,85 Meter
Gewicht: 80 – 82 kg
Familienstand: ledig – seit 2002 liiert mit Diana
Beruf: Sportredakteur bei der Kreiszeitung Syke
Spitzname: Maldini
Marathon-Teilnahmen: 0
Sonstige sportl. Aktivitäten: Fußball beim TSV Süstedt
Hobbys: Freunde, Fußball, DVDs, ebay
Marathon-Motto: Lass‘ laufen
Marathon-Spitzname: Brauner Bär (wenn alle indianische Namen nehmen)
Lieblingsessen: Grünkohl, Knipp, Ravioli und alle anderen Pasta-Arten
Lieblingsgetränk: Cola zero, Kirschschorle
Lieblingssportler: Michael Jordan, Pieter van den Hoogenband
Lieblingsfußballer: Paolo Maldini, Ingo Anderbrügge
Lieblingsfußballclub: FC Schalke 04
Lieblingsband: U2, Fury in the Slaughterhouse, matchbox twenty
Lieblingsfilm: fight club, bang boom bang
Lieblingsplaylist beim Laufen: – momentan und für etwa 10 km:

  • girl from mars (ash)
  • the bitter end (placebo)
  • breakin‘ the habit (linkin park)
  • let me entertain you (robbie williams)
  • mr clean (millencollin)
  • take me out (franz ferdinand)
  • i want to conquer the world (bad religion)
  • the longest line (nofx)
  • how far we’ve come (matchbox twenty)
  • mr brightside (jacques lu cont’s thin white duke mix/the killers)
  • born to run (bruce springsteen)
  • sweetness (jimmy eat world)
  • guardian angel (fury in the slaughterhouse)
  • for you (disco boys)