Das Laufen der anderen…

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, wie ich es sagen soll – mir fehlen einfach die langen Läufe :-(

Daher meine neue Taktik: So schnell es geht die 10km trainieren und dann beim Marathon bei nur halber Power bis Kilometer 42,195 austrudeln lassen…

Aus diesem Grund habe ich eben Hackengas gegeben und bin  die Wenzendorfer Tingelrunde, die schon etwas ausgelutscht ist,  in 56min. gelaufen (bei knapp 11km).

Und gestern schön in der KAIFU auf dem Laufband mal 12km in 60min ;-)

Als Wochenziel habe ich mir noch vorgenommen, Donnerstag  nur 6km zu laufen und am Sonntag mal 15-20km anzugreifen. Hoffe mein Knie hält weiter durch – ab und zu zwickts bissle.

Habe heute versucht, meine direkten Arbeitskollegen zum Spenden zu motivieren – getreu unserem Motto:

Alles kann, nichts muss!

Tacheles für Menschenrechte

Wir sollten übrigens Fotos von uns veröffentlichen – mir wurde gesagt, am besten kurz vor dem Marathon :-) Bringt mehr Spenden…

Laßt`s weiter krachen.

Euer

Matze