Lauf, Forrest!

Männer,

endlich komme ich dazu, die Daten meiner letzten Einheit einzustellen. Bin am Samstagmorgen unterwegs gewesen. Und von diesem Lauf, bei dem erstmals der ipod im Einsatz war,  habe ich heute noch was – nämlich eine fette Erkältung. Bin schon leicht angeschlagen ins Rennen gegangen – und danach war’s nicht besser… Aber ein Indianer… Hier also kurz die Daten: Syke – Clues – Heiligenfelde – Henstedt – Syke:  Exakt 12,6 Kilometer in 1:08,79 Stunden. Wenn’s der Körper zulässt, geht’s morgen weiter.

Walk on, Baby – we’re born to run

Mara Thoni